Entwurf Superflex (2005)

Ein Vorschlag der dänischen Künstlergruppe im Rahmen der Ausstellung ‚Abriss und dann‘ im Volkspalast 2005

Die Frage lautet nicht, die Vergangenheit zu imitieren oder zu konservieren, sondern das Dilemma zu erhalten. Und das Dilemma ist die architektonische Qualität des Ortes.

Projektbeteiligte: Jakob Fenger, Bjørnstjerne Christiansen, Rasmus Nielsen (2005)

Hinterlassen Sie einen Kommentar




*