Kulturlose Politik

In allen Phasen des Projektes Berliner Schloss hat das politische Interesse über kulturelle Ideen dominiert. Und so waren es stets die politischen Kräfte, welche die Gremien und Juries majorisierten. Diese Tradition setzt die Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum mit der Besetzung ihrer Gremien fort. Die Besetzung seines so eben berufenen Kuratoriums ist bezeichnend: Acht Politiker (bis auf einen alle im Ruhestand), vier aktive Wirtschaftschefs (u.a. Josef Ackermann und Wolfgang Mayrhuber), drei Kulturfunktionäre. Eine repräsentative Zusammensetzung wie schon bei der Jury des Architektenwettbewerbs 2008, bei der die Politiker die Mehrzahl der Jurymitglieder stellten und sich quasi selbst berieten.

Hier die vollständige Besetzung des Kuratoriums:

Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bank AG

Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages

Christine von Heinz, Stiftung Zukunft Berlin

Prof. Dr. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts

Wolfgang Mayrhuber, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG

Dr. Jens Odewald, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Odewald & Compagnie GmbH,

Eduard Oswald, MdB, Bundesminister a. D., Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie

Prof. Dr. Martin Roth, Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Prof. Dr. Richard Schröder, MdB a.D., Vorsitzender des Fördervereins Berliner Schloss e. V.

Dr. Irmgard Schwaetzer, Bundesministerin a. D., Vorsitzende des Domkirchenkollegiums des Berliner Doms

Peer Steinbrück, MdB, Bundesminister a. D.

Dr. Hannes Swoboda, MdEP, ehem. Mitglied der Internationalen Expertenkommission „Historische Mitte Berlin“

Prof. Dr. Klaus Töpfer,Bundesminister a. D., Gründungsdirektor des Institute of Advanced Studies on Sustainability, Potsdam

Dr. Antje Vollmer, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages a. D.

Prof. Dr. Christina Weiss,Staatsministerin a. D., Vorsitzende des Vereins der Freunde der Nationalgalerie

2 Antworten zu “Kulturlose Politik”

  1. Don sagt:

    Was hat denn ein Schweizer in dem Gremium zu suchen?

  2. Berliner Stadtschloss – Anstalt der Volksbelehrung? | Schloss Freiheit sagt:

    [...] Während der Entscheidungsprozesse war stets eine prägende politische Einflussnahme zu spüren, zur Jury des letzten, entscheidenden Wettbewerbs 2007 gehörten beispielsweise die Politiker Wolfgang Thierse, Bernd Neumann, Renate Blank und André Schmitz als Vertreter der Rekonstruktion. http://schlossdebatte.de/?p=493 [...]

Hinterlassen Sie einen Kommentar